Projektübersicht

Das Clubhaus des TC Eberbach soll erweitert werden, um neue Sanitärräume zu schaffen.

Kategorie: Sport
Stichworte: Clubhaus, Eberbach, Tennis
Finanzierungs­zeitraum: 23.11.2020 09:37 Uhr - 10.02.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Clubhaus soll aufgestockt werden, um Platz zu schaffen für neue Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Seit der Errichtung des Clubhauses vor fast 50 Jahren hat die Zahl der Clubmitglieder und die Anzahl der aktiven Mannschaften erheblich zugenommen, sodass die ursprüngliche Größe der Umkleidekabinen nicht mehr ausreicht. Außerdem stehen jeweils nur eine viel zu enge Damen- und Herrentoilette zur Verfügung, was von unseren Mitgliedern als unzumutbar empfunden wird. Wegen schlechter Belüftungsmöglichkeit und der intensiven Nutzung der zahlreichen Mitgliedern kommt es immer wieder zu Schimmelbildung in den Umkleidekabinen und Duschen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der TC Eberbach hat zur Zeit 345 Mitglieder, darunter 117 Kinder und Jugendliche. Der Verein ist ganzjährig aktiv in der Jugendarbeit und bietet dank eines hauptamtlichen Trainers qualifiziertes Training für alle Altersgruppen an. Zur Zeit - in der Wintersaison - nehmen 110 Kinder und Jugendliche am Training teil.
Außer unseren eigenen Mitgliedern werden die Umkleidekabinen und Duschen auch von Sportlern anderer Tennisclubs der Umgebung frequentiert, die unsere Halle zu Trainingszwecken mitbenutzen.
Somit ist unser Verein ein bedeutendes Element im Sportangebot der Stadt Eberbach und seiner Umgebung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unsere Projektkalkulation hat einen finanziellen Gesamzaufwand von ca. 140 000 € ergeben. Dank einer disziplinierten Haushaltsführung können wir 120 000 € aus Eigenmitteln und Krediten bestreiten. Den fehlenden Rest erhoffen wir durch Crowdfunding aufzubringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte Vorstandschaft des TC Eberbach sowie die gesamte Mitgliederversammlung.