Projektübersicht

Der jüngste Verein in Neckarsteinach möchte Jugendlichen die Möglichkeit geben sich im königlichen Schachspiel zu messen. Bereits im August 2015 hat der Verein das 1. Neckarsteinacher Jugendopen mit 60 Jugendlichen aus ganz Süddeutschland ausgerichtet . Am 9. April 2016 sind im hessischen Neckarsteinach 176 Jugendliche zu den Badischen Mannschaftsmeisterschaften angetreten in den Altersklassen U10, U12, U14 und U16.
Inzwischen fand das 2. Schach Jugendopen mit bereits 76 Teilnehmern statt.

Kategorie: Jugend

Stichworte: Neckarsteinach, Jugend, Schach

Finanzierungszeitraum 16.09.2016 09:11 Uhr - 16.12.2016 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten auch 2017 in der Lage sein Schach Jugendturniere in Neckarsteinach und im Hessischen Neckartal durchzuführen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Jugendarbeit und Nachwuchsförderung im Verein -> für alle, denen die soziale Entwicklung der Kinder wichtig ist. Schach fördern und Neckarsteinach als Austragungsort für Jugendschach bekannt machen.
Durch die Zusammenarbeit mit dem Badischen Schachverband soll auch die Gemeinschaft gestärkt und der Horizont der Kinder erweitert werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In der heutigen Zeit ist es schwierig, Jugendliche für die Vereinsarbeit zu motivieren, das Schachspiel kristallisiert sich dagegen inzwischen als Magnet für interessierte Jugendliche heraus.
Ein Zitat der Arnoldschule Gotha (Staatliches Gymnasium):
Schach fordert und fördert eine Fülle positiver Eigenschaften. Neben den für das Spiel unmittelbar wichtigen Fähigkeiten wie räumliches Vorstellungsvermögen, Mustererkennung, Vorausberechnung, Phantasie und Rechenvermögen sind zahlreiche "Sekundärtugenden" notwendig: Ein gutes Gedächtnis, Konzentration und Ausdauer, logisches Denken, Urteilsvermögen und Entscheidungskraft, ein souveräner Umgang mit Erfolg und Misserfolg, Einhaltung von Regeln u.a.m. Diese Eigenschaften werden beim Schach nicht nur vorausgesetzt, sondern bei der intensiven Beschäftigung damit auch trainiert und gefördert. Viele davon kennen wir als Schlüsselqualifikationen, die für den schulischen und beruflichen Erfolg, aber auch für die Entwicklung der Persönlichkeit entscheidend sind. Von der Beschäftigung mit Schach können Kinder für ihr weiteres Leben nur profitieren!
"Schach ist der Probierstein des Gehirns", sagte der große deutsche Dichter Goethe einmal. Schach ist aber auch der "Probierstein des Charakters". Kinder müssen nicht nur gewinnen lernen - sondern auch verlieren. Das ist für manch einen fast genauso schwer. Denn Schach ist kein Glücksspiel, es ist die unmittelbare Auseinandersetzung zweier Spieler. Allein deren Können, Kreativität und Erfahrung entscheiden über Sieg und Niederlage. Es gibt keine Würfel, keine Zufälle im Spiel, keine Fehlentscheidung eines Schiedsrichters; kein Gegenwind, keine technischen Geräte, die versagen können. Es gibt keine Entschuldigung. Hat man verloren, war der Gegner eben besser. Das zu akzeptieren fällt schwer - Kindern besonders. Doch Verlieren kann man genauso lernen wie Gewinnen. Und das macht Schach so wertvoll gerade für Kinder, und deren soziale und emotionale Fähigkeiten.“

Ganz in diesem Sinne würden wir uns deshalb freuen, wenn wir mit dem Erlös dieser Aktion einen Beitrag dazu leisten könnten, das Schachspiel in Neckarsteinach für Jugendliche attraktiver zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden direkt in die Finanzierung der nächsten Jugendturniere in Neckarsteinach und im hessischen Neckartal eingesetzt. Das Ausrichten der Jugendturniere erfordert aber auch erhebliche finanzielle Mittel, die der Verein nicht alleine tragen kann. Wir erwarten Projektkosten von
646 EUR.
Öffentlichkeitsarbeit; Webseite; Hallenmiete; Hallenreinigung; Schachuhren; Schachbretter und Figuren; Pokale, Medaillen; Urkunden, Turniersoftware; Organisationsmittel…

Wer steht hinter dem Projekt?

Schachfreunde Neckarsteinach 2014 e.V.
Alle Infos auch auf http://schachfreunde.neckarsteinach.org/?logout=1

Jede Spende ist für den Verein wichtig. Denn die Volksbank Neckartal gibt pro Spender der mindestens 5€ spendet einmalig einen 5€ Zuschuss, wenn die gewählte Finanzierungssumme erreicht wird. Die Summe der Zuschüsse ist allerdings auf 10.000€ begrenzt. Deshalb wer zuerst kommt…

Jeder Spender erhält eine Spendenquittung die steuerlich geltend gemacht werden kann. Zusätzlich ein Dankeschön für jeden und eine Medaille für jeden der 100€ oder mehr spendet!
Falls wir die Finanzierungssumme nicht erreichen, wird das bisher gespendete Geld zurückgezahlt und das Projekt Schach Jugendturniere in Neckarsteinach kann nicht wie gewünscht durchgeführt werden.