Projektpinnwand

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...
Schützenverein 1924 Meckesheim e.V.

22.08.2019, 09:20 | Schützenverein 1924 Meckesheim e.V.

Geschafft !!

Unser Crowdfunding-Projekt „Elektronische Schießstände“ bei der Volksbank Neckartal eG wurde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt 37 Spender haben zu diesem Erfolg beigetragen. Die Vorstandschaft des Schützenvereins ist stolz darauf, dass unser relativ kleiner Verein eine so große Summe an Spendengeldern einwerben konnten. Dies zeigt, dass unsere Mitglieder zu ihrem Verein stehen und an dessen Zukunftsfähigkeit aktiv mitwirken möchten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei allen Spendern, vor allem auch bei den Nichtmitgliedern.
Bedanken möchten wir uns insbesondere bei der Volksbank Neckartal eG, ohne deren Crowdfunding-Projekt mit ihrer großzügigen Co-Finanzierung die Beschaffung der elektronischen Schießstände für uns nicht möglich gewesen wäre.

Die Vorbereitungsmaßnahmen sind durch die tatkräftige Mithilfe vieler Vereinsmitglieder schon weit fortgeschritten. Wer sich über den aktuellen Stand informieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Auch wenn die Spendensumme des Crowdfunding-Projektes von 20.000 € erreicht ist, sind wir für jede weitere Spende dankbar, da die Anschaffungskosten für die elektronischen Schießstände und die damit verbundenen Umbaumaßnahmen bei knapp 30.000 € liegen. Weitere Spenden bitten wir ab sofort auf unser Vereinskonto (IBAN DE75 6729 1700 0000 0396 08) zu überweisen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck ggfls. Ihren Namen und Ihre Anschrift an, damit wir Sie zum Eröffnungsschießen einladen können. Ab 50 € Spende nehmen wir Ihren Namen auch gerne auf unsere Spendentafel auf.

Schützenverein 1924 Meckesheim e.V.

28.07.2019, 16:22 | Schützenverein 1924 Meckesheim e.V.

Unser Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung der elektronischen Schießstände befindet sich auf der Zielgerade. Es fehlen noch einige Spender, um dieses Projekt erfolgreich abzuschließen.
Wer uns durch eine Spende unterstützen möchte, hat noch bis zum 12. August 2019 dazu Gelegenheit.

Auch wenn die Spendensumme des Crowdfunding-Projektes erreicht ist, sind wir für jede weitere Spende dankbar, da die Anschaffungskosten für die elektronischen Schießständen und die damit verbundenen Umbaumaßnahmen über der Crowdfunding-Summe liegen.